2-Tage Intensiv-Seminar

Wichtige wirtschaftliche Begriffe und Zusammenhänge auf einen Blick

Unverzichtbare wirtschaftliche Grundlagen für alle Betriebsräte

Nur ein Betriebsrat mit wirtschaftlichem Verständnis, mit Kenntnissen wichtiger wirtschaftlicher Zusammenhänge im Unternehmen kann gegenüber der Geschäftsführung gut argumentieren und verhandeln. Unternehmensentscheidungen werden vor allem unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten getroffen, oftmals werden Begriffe benutzt, die schwer einzuordnen sind.

Auf den Punkt gebracht:

Sie erhalten das Wissen, mit dem Arbeitgeber selbst komplexe unternehmenspolitische Fragen auf Augenhöhe zu verhandeln.


Die Schwerpunkte des Semianrs

  • Als Betriebsrat die wirtschaftliche Lage des Unternehmens richtig einschätzen
  • Die wichtigsten wirtschaftlichen Rechtsvorschriften für Betriebsräte
  • Sprache und Ziele der Geschäftsführung verstehen und kritisch hinterfragen
  • Grundlagen des Rechnungswesens: Wichtige Zahlen für den Betriebsrat
  • Das Berichtswesen: Unternehmensunterlagen unterscheiden und auswerten
  • Jahresabschluss und Bilanzen lesen und verstehen
  • Allgemeine Fragen- und Diskussionsrunde