3-Tage Intensiv-Seminar

Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessern

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Steigende Arbeitsbelastung, Zeitdruck und ein schlechtes Betriebsklima können sich auf die Gesundheit von Arbeitnehmern auswirken und das sowohl körperlich als auch psychisch. Gerade die Zahl von Burnout-Fällen und psychischen Störungen steigt kontinuierlich, wie die jährlichen Meldungen der Krankenkassen zeigen.

Durch den demographischen Wandel und das dadurch bedingte erhöhte Renteneintrittsalter müssen in den Betrieben auch Formen des altersgerechten Arbeitens gefunden werden. Mit der Einführung eines umfassenden Gesundheitsmanagements in Ihrem Betrieb können Sie als Betriebsrat diesen Herausforderungen gezielt entgegentreten.


Die Schwerpunkte des Seminars

  • Gesundheitsmanagement ganzheitlich im Betrieb einführen: Was Sie als Betriebsrat konkret tun können
  • Sechs-Schritte-Modell zur BGM-Einführung am konkreten Fall
  • Nachhaltige Maßnahmen entwickeln und die Geschäftsführung davon überzeugen
  • Realisierung von Projekten zur Gesundheitsförderung
  • Burnout und Stress:
    • Die Ursachen psychischer Belastungen ermitteln
    • Als Betriebsrat mit Betroffenen angemessen umgehen
  • Weitere Themenfelder der Gesundheitsförderung, u.a. Suchtprävention