3-Tage Intensiv-Seminar

Eine der wichtigsten Aufgaben des Betriebsrats!

Arbeits- und Gesundheitsschutz

„Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit“ – so eindeutig formuliert es das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Trotzdem ereignen sich im langjährigen Durchschnitt über 100 anzeigepflichtige Arbeitsunfälle jede Stunde. Jedes Jahr sterben fast 500 Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Arbeit. Und dies obwohl der Arbeitgeber durch das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet ist, „die Arbeit so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die (…) Gesundheit möglichst vermieden (…) wird.“ Die Sicherheit und Gesundheit aller Beschäftigten muss oberstes Ziel sein! Und hier kann der Betriebsrat wichtige Weichen stellen. Denn der Gesetzgeber hat dem Betriebsrat in vielen Fällen ein eindeutiges Mitbestimmungsrecht im Hinblick auf das äußerst wichtige Thema „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ eingeräumt.

Auf den Punkt gebracht:

In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um sich als Betriebsrat für die Gesundheit und das Leben Ihrer KollegInnen einsetzen zu können. Anhand von Beispielen aus der Praxis erfahren Sie Ihre Rechte und Pflichten und lernen Ihre Handlungsmöglichkeiten kennen. Denn wer gesund zur Arbeit kommt, soll auch gesund wieder nach Hause gehen!

Jetzt Info-PDF herunterladen


Die Schwerpunkte des Seminars

  • Ziele im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Die Akteure – Wer ist zuständig?
  • Alles was Recht ist
  • Das betriebliche Umfeld
  • Aus der Praxis für die Praxis