> Verhandlungsführung für Betriebsräte

Seminare Betriebsräte
3-Tage Intensiv-Seminar

Verhandlungsführung für Betriebsräte

Mit Verhandlungsgeschick zielsicher zum Erfolg

Für Sie als Betriebsrat sind Verhandlungen allgegenwärtig – bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber, in der Einigungsstelle aber auch innerhalb des Gremiums. Es gilt, sichtbare und verbindliche Ergebnisse für die Belegschaft zu erzielen und dem Arbeitgeber als Verhandlungspartner kompetent und standfest gegenüberzutreten.
Im Intensiv-Seminar lernen Sie, wie Sie in Verhandlungssituationen sicherer und zielorientierter reagieren. Sie erfahren und trainieren, wie Verhandlungen vorbereitet und bestmöglich durchgeführt werden, wie mit Druck und Stress umgegangen wird und natürlich auch, wie Sie Verhandlungserfolge erzielen. Hierbei wird besonders § 74 (1) BetrVG und die darin enthaltende Verpflichtung "mit ernstem Willen zur Einigung zu verhandeln" beachtet.

So urteilten Teilnehmer

"Sehr gelungenes Seminar mit interessanten Hinweisen, die gut in die tägliche Praxis Eingang finden können. Der Referent war hervorragend. Er verstand es zu jeder Zeit das Thema ansprechend und kurzweilig zu referieren. TOP!"
Hermann Kern, Evangelische Kreditgenossenschaft eG
"Praxis-Übungen: Top!"
Christine Caharija, Sucrest GmbH
"Ich kann das Seminar nur weiterempfehlen - der Dozent war sehr gut!"
Thomas Hahn, Protektorwerk Florenz Maisch GmbH & Co. KG

Inhalt des Seminars "Verhandlungsführung für Betriebsräte"

  • Verhandlungen bestmöglich vorbereiten und durchführen
  • Die richtige Strategie für eine Verhandlung entwickeln
  • Verhandlungstechniken für Betriebsräte gezielt einsetzen
  • Rollen innerhalb des Verhandlungsteams geschickt verteilen
  • Körpersprachliche Signale des Verhandlungspartners erkennen und nutzen
  • So gehen Sie mit Stress und Druck in schwierigen Verhandlungen um
  • Verhandlungsergebnisse sichern so gelingt die Verhandlung

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen:

  • Neue Betriebsratsmitglieder
  • Neue Betriebsratsvorsitzende
  • Betriebsratsmitglieder, Betriebsrats- und Ausschussvorsitzende und deren Stellvertreter/-innen, die durch Auffrischen ihres Wissens ihre Verhandlungskompetenz für die Betriebsratsarbeit verbessern wollen
  • Freigestellte Betriebsräte

Wichtig:
Das BAG hat im BAG-Beschluss vom 12.01.2011 –  7 ABR 94/09 festgestellt, dass der Betriebsrat bestimmte rhetorische Fähigkeiten braucht, um seine gesetzlichen Aufgaben sachgerecht zu erfüllen. Somit hat das BAG die Erforderlichkeit von Rhetorik-Seminaren bestätigt.


Auch als Inhouse-Seminar buchbar!
⇒ Jetzt anfragen

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Klaus Werner Stude
Kommunikationstrainer und Mediator, langjähriger freigestellter Betriebsrat,
stellvertretender GBR-Vorsitzender und Vorsitzender des Wirtschafts- und Berufsbildungsausschusses.
Andreas Völker
ehemaliger Betriebsratsvorsitzender, Kommunikationstrainer, Fachreferent für Arbeitsrecht und Sachverständiger für betriebsverfassungsrechtliche Fragen
Termine / Hotels
"Verhandlungsführung für Betriebsräte"
15.09.2020 - 17.09.2020 bei Frankfurt/Main
Best Western Amedia Frankfurt Airport
Telefon: 06142 – 79 0
24.11.2020 - 26.11.2020 bei München
Mercure Hotel München Airport Freising
Telefon: 08161 – 53 20
Seminargebühr:
€ 1.079, zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 1.049, zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 999, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer


Termine / Ort:
15.09.2020 - 17.09.2020
bei Frankfurt/Main
24.11.2020 - 26.11.2020
bei München
Kontakt:
FFB Forum für Betriebsräte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 40
Fax: 0611 23 600 41
> info@ffb-seminare.de
 
 
FFB-Katalog 2020: Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!
Newsletter jetzt bestellen!

Impressum / AGB / Datenschutz