> Personal-Maßnahmen

Seminare Betriebsräte

Personalplanung, Personalauswahl, Personalbeurteilung So nehmen Sie als Betriebsrat Einfluss auf Personalentscheidungen

FFB - Staffelpreise für Betriebsräte

Die Personalplanung und damit verbundene Maßnahmen sind für jedes Unternehmen von großer wirtschaftlicher Bedeutung und wirken sich auf alle Bereiche des Unternehmens aus. Das Betriebsratsgremium verfügt über unterschiedlich stark ausgeprägte Mitwirkungsrechte, die von Beratungsrechten über Mitbestimmungsrechte bis zu Vorschlagsrechten reichen. Welchen Einfluss haben Sie als Betriebsrat auf Personalauswahl, Personabeurteilung, auf Beförderungen und Nachfolgeregelungen? Im Intensiv-Seminar werden diese Rechte erläutert und die Möglichkeiten des Betriebsrats dargestellt, langfristig und erfolgreich auf die Personalplanung einzuwirken.

So urteilten Teilnehmer

"Gut und strukturiert vorbereitet und verständlich vorgetragen. Hoher Wiedererkennungswert dieses Seminars. Praxisbezogen und nicht langweilig."
Johannes Kämpfe, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dortmund e.V.
"Das Seminar war eine Bereicherung. Jederzeit gerne wieder. Weiter zu empfehlen."
Angela Pacifico, SüdFactoring GmbH
"Die lockere Art des Referenten hat mir sehr gut gefallen, er spricht die Sprache der Seminarteilnehmer. Alle Fragen der Seminarteilnehmer wurden ausführlich besprochen. "
Dieter Erkens, Heintz van Landewyck GmbH Tabak- und Cigarettenfabrik

Inhalt des Seminars "Personal-Maßnahmen"

  • Rechtlicher Handlungsrahmen des Betriebsrats: Mitwirkungsrechte bei allgemeinen Personalmaßnahmen
  • Ziele der Personalplanung aus Sicht der Arbeitnehmer und des Betriebsrats
  • Die Rolle des Betriebsrats im Personalplanungsmanagement
  • Beteiligung des Betriebsrats bei der Beurteilung von Arbeitnehmern
  • Mitbestimmung bei Einführung und Änderung von Personalinformationssystemen
  • Personalplanung Praxis des Betriebsrats

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs 6. BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Jörg Leimbach
Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, er schult und berät seit Jahrzehnten erfolgreich Betriebsratsgremien zu den unterschiedlichsten Themen mit rechtlichem Bezug.
Andreas Völker
ehemaliger Betriebsratsvorsitzender, Kommunikationstrainer, Fachreferent für Arbeitsrecht und Sachverständiger für betriebsverfassungsrechtliche Fragen
Termine / Hotels
"Personal-Maßnahmen"
14.05.2019 - 16.05.2019 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst
Telefon: 02131 – 96 90
15.10.2019 - 17.10.2019 in München
Mercure Hotel München Neuperlach Süd
Telefon: 089 – 63 80 00
Seminargebühr:
€ 899, zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 849, zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 799, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Termine / Ort:
14.05.2019 - 16.05.2019
bei Düsseldorf
15.10.2019 - 17.10.2019
in München
Kontakt:
FFB Forum für Betriebsräte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 40
Fax: 0611 23 600 41
> info@ffb-seminare.de
 
 
WEKA Akademie Adventskalender 2018
2-Tage Intensiv-Seminar: Protokoll- und Schriftführung des BR, FFB Forum Für Betriebsräte
Essener Betriebsrats-Tage 2019; FFB Forum für Betriebsräte
FFB-Katalog 2019: Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!
Newsletter jetzt bestellen!

Impressum / AGB / Datenschutz