> Kontrollaufgaben des Betriebsrats

Seminare Betriebsräte
3-Tage Intensiv-Seminar

Kontrollaufgaben des Betriebsrats

Kontroll- und Überwachungsaufgaben praxisorientiert umsetzen

Als Betriebsrat haben Sie einige Kontroll- und Überwachungsaufgaben inne, um die Rechte Ihrer Belegschaft wirkungsvoll zu schützen und für gute Arbeitsbedingungen zu sorgen. Dies betrifft wichtige Bereiche wie Arbeitszeit, Vergütung, Arbeitsverträge oder die Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Außerdem hat der Arbeitgeber gegenüber dem Betriebsrat Unterrichtungs- und Erörterungspflichten, deren Einhaltung überprüft werden sollte. Diese wichtigen Aufgaben müssen im Betriebsratsalltag organisiert und praktisch umgesetzt werden. In diesem Intensiv-Seminar werden Ihnen Kenntnisse vermittelt, die Sie befähigen, Ihre Kontroll- und Überwachungsaufgaben im betrieblichen Alltag erfolgreich wahrzunehmen. Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre Praxis.

So urteilten Teilnehmer

"Dieses Seminar streift alle wichtigen Gesetzestexte zur Betriebsratsarbeit. Ich kann dieses Seminar nur empfehlen! Super war, dass viele Problematiken der Teilnehmer aus der Praxis aufgenommen und im Kurs verarbeitet wurden."
Siegfried Löw, LSI Logic GmbH
"Interessante Veranstaltung. Das Thema wurde kurzweilig aufbereitet und der Referent war sehr gut! Viel Interaktion u.a. durch Gruppenarbeit und ausführliche Besprechung individueller Probleme im Betrieb. Ich habe durch den Kurs ein breites Basiswissen samt Gesetzestexte erworben."
Tina Breuer, Constantin Sport Marketing GmbH
"Sehr informativ, sehr praxisnah. Gute Werkzeuge mit auf den Weg bekommen. Danke!"
Elke Luu, OBERMEYER Planen + Beraten GmbH

Inhalt des Seminars "Kontrollaufgaben des Betriebsrats"

  • Welche Kontrollaufgaben hat der BR und wie kann er diese durchsetzen?
  • Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers: Was der Betriebsrat wissen muss
  • In welche Unterlagen hat der Betriebsrat Einblicksrecht?
  • Die Kontrollaufgaben im Betriebsrat konkret organisieren
  • Kontrolle der Arbeitszeit, Kurzarbeit und Überstunden
  • Die Lohn- und Gehaltsgerechtigkeit kontrollieren
  • Arbeitsverträge: Welche Kontrollmöglichkeiten hat der Betriebsrat?
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: Aufgaben des Betriebsrats

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Der Besuch dieses Seminars ist gem. § 37 Abs. 6 BetrVG für diejenigen Betriebsratsmitglieder erforderlich, die ihre Kontroll- und Überwachungsaufgaben nach dem BetrVG praxisorientiert wahrnehmen.


Auch als Inhouse-Seminar buchbar!
⇒ Jetzt anfragen

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Ralf Gretenkort
langjähriger Betriebsratsvorsitzender, Referent und Berater für Betriebsräte
Termine / Hotels
"Kontrollaufgaben des Betriebsrats"
07.07.2020 - 09.07.2020 in München
Mercure Hotel München Süd Messe
Telefon: 089 – 6 32 70
22.09.2020 - 24.09.2020 in Mainz
Best Western Hotel Mainz
Telefon: 06131 – 3 04 00
Seminargebühr:
€ 1.079, zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 1.049,
zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 999, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer


Termine / Ort:
07.07.2020 - 09.07.2020
in München
22.09.2020 - 24.09.2020
in Mainz
Kontakt:
FFB Forum für Betriebsräte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 40
Fax: 0611 23 600 41
> info@ffb-seminare.de
 
 
FFB-Katalog 2020: Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!
Newsletter jetzt bestellen!

Impressum / AGB / Datenschutz