> Einführung in die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses

Seminare Betriebsräte
3-Tage Intensiv-Seminar
Einführung in die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses

Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses

In Unternehmen mit mehr als 100 ständig beschäftigten Mitarbeitern ist gemäß § 106 Abs.1 BetrVG ein Wirtschaftsausschuss zu bilden. Dies zeigt, wie wichtig dieses Gremium für das Unternehmen ist. Durch den Besuch dieses Intensiv-Seminars lernen Sie den Aufgabenbereich und die Rechte des Wirtschaftsausschusses kennen und anwenden. Außerdem werden Sie durch die praxisbezogene Darlegung des Themas in der Lage sein, Gespräche mit der Geschäftsführung noch kompetenter und zielgerichteter zu leiten.

So urteilten Teilnehmer

"Ein toller Referent. Eine informative und lebendige Veranstaltung! Beispiele aus der Praxis und die Gruppenarbeit sind besonders zu erwähnen."
Elena Shelekhova, SCHUFA Holding AG
"Für Neueinsteiger im WA sehr gute Heranführung an die Thematik."
Roderich Boos, Duktus Rohrsysteme Wetzlar GmbH
"Obwohl ich keine Affinität zu Zahlen habe, hat mir der Referent alles so gut erklärt, dass ich problemlos folgen konnte. Der Stoff wurde interessant vermittelt. Dies war das 3. Seminar bei FFB und bleibt mit Sicherheit nicht das letzte. Besonderen Dank an die nette Seminarbegleiterin."
Claudia Fontana, VAG-Armaturen GmbH

Inhalt des Seminars "Einführung in die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses"

  • Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses
  • Informationsrechte des Wirtschaftsausschusses: Unterrichtspflicht der Geschäftsführung
  • Wichtige Themen für die Arbeit des Wirtschaftsausschusses kennenlernen
  • Zahlen und Kennziffern verstehen und auswerten
  • Der Jahresabschluss und die Jahresabschlussanalyse
  • Das Berichtssystem des Wirtschaftsausschusses: Informationsquellen der Kennzahlen
  • Fallbeispiele aus der praktischen Betriebsratsarbeit

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen:

  • Neu gewählte Mitglieder des Wirtschaftsausschusses
  • Betriebsräte, die gleichzeitig Mitglieder des Wirtschaftsausschusses sind und die die Organisation und Struktur ihrer täglichen Arbeit in diesem Gremium optimieren wollen.
  • Wirtschaftsausschussmitglieder, die ihre Kenntnisse auffrischen, erweitern und aktualisieren wollen.

Wichtig:
Für Betriebsräte, die gleichzeitig Mitglieder im Wirtschaftsausschuss sind, vermittelt dieses Seminar Kenntnisse, die gem. § 37 Abs. 6 BetrVG für die Arbeit in diesen Gremien erforderlich sind. Durch mehrere Entscheidungen hat das Bundesarbeitsgericht diese Aussage bestätigt.
Für Wirtschaftsausschussmitglieder, die keine Betriebsräte sind, gibt es keine eindeutige Handhabe. In der Fachliteratur wird aber darauf hingewiesen, dass § 37 Abs. 6 BetrVG auch auf diese Personengruppe Anwendung finden kann, damit die Funktionsfähigkeit des Wirtschaftsausschusses gewährleistet werden kann.

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Friedrich Lux
Unternehmensberater, erfahrener Referent für Betriebsräte und Mitglieder des Wirtschaftsausschusses
Termine / Hotels
"Einführung in die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses"
03.07.2018 - 05.07.2018 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Neuss
Telefon: 02131 – 13 80
10.07.2018 - 12.07.2018 in Miesbach/Nähe München
BEST WESTERN PREMIER Bayerischer Hof
Telefon: 08025 – 28 80
22.08.2018 - 24.08.2018 in Mainz
IntercityHotel Mainz
Telefon: 06131 – 58 85 10
11.09.2018 - 13.09.2018 auf der Schwäbischen Alb
Seminaris Hotel Bad Boll
Telefon: 07164 – 80 50
18.09.2018 - 20.09.2018 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst
Telefon: 02131 – 96 90
25.09.2018 - 27.09.2018 in der Lüneburger Heide
ANDERS Hotel Walsrode
Telefon: 05161 – 60 70
16.10.2018 - 18.10.2018 auf der Schwäbischen Alb
Seminaris Hotel Bad Boll
Telefon: 07164 – 80 50
24.10.2018 - 26.10.2018 in Wiesbaden
NH Wiesbaden
Telefon: 0611 – 57 60
07.11.2018 - 09.11.2018 bei München
Mercure Hotel München Freising Airport
Telefon: 08161 – 53 20
20.11.2018 - 22.11.2018 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst
Telefon: 02131 – 96 90
27.11.2018 - 29.11.2018 in Hannover
Mercure Hotel Hannover Medical Park
Telefon: 0511 – 9 56 60
Seminargebühr:
€ 899,
zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 849, zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 799, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Termine / Ort:
03.07.2018 - 05.07.2018
bei Düsseldorf
10.07.2018 - 12.07.2018
in Miesbach/Nähe München
22.08.2018 - 24.08.2018
in Mainz
11.09.2018 - 13.09.2018
auf der Schwäbischen Alb
18.09.2018 - 20.09.2018
bei Düsseldorf
25.09.2018 - 27.09.2018
in der Lüneburger Heide
16.10.2018 - 18.10.2018
auf der Schwäbischen Alb
24.10.2018 - 26.10.2018
in Wiesbaden
07.11.2018 - 09.11.2018
bei München
20.11.2018 - 22.11.2018
bei Düsseldorf
27.11.2018 - 29.11.2018
in Hannover
Kontakt:
FFB Forum für Betriebsräte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 40
Fax: 0611 23 600 41
> info@ffb-seminare.de
 
 
2-Tage Intensiv-Seminar: Protokoll- und Schriftführung des BR, FFB Forum Für Betriebsräte
FFB-Katalog 2018: Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!
Newsletter jetzt bestellen!

Impressum / AGB / Datenschutz