> Betriebsverfassungsrecht Teil II – Beteiligungsrechte

Seminare Betriebsräte
3-Tage Intensiv-Seminar
Betriebsverfassungsrecht Teil II – Beteiligungsrechte

Soziale, wirtschaftliche und personelle Aspekte

Für Sie als Betriebsrat ist es wichtig, umfassende Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht zu haben. Ein bedeutsamer Teil hiervon sind Ihre Beteiligungsrechte. Dieses Intensiv-Seminar gibt Ihnen einen Überblick über Ihre sozialen, wirtschaftlichen und personellen Beteiligungsrechte. Nur wenn Sie Ihre Rechte kennen, können Sie diese auch richtig durchsetzen!

So urteilten Teilnehmer

"Aufschlussreich - Informativ - Übersichtlich - Praxisnah. Auf jeden Fall zu empfehlen!"
André Weinsheimer, ELSTER Messtechnik GmbH
"Unverzichtbare Veranstaltung für jeden Betriebsrat"
Ernst-Peter Jaegeler, NSK Deutschland GmbH
"Perfekt! Die Diskussionen waren sehr interessant und auf jeden Fall bereichernd für die weitere BR-Tätigkeit. Vielen Dank für das kurzweilige Seminar!"
Nicole Ellmann, SIGNUM communication Werbeagentur GmbH

Inhalt des Seminars "Betriebsverfassungsrecht Teil II"

  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts
  • Übersicht der Beteiligungsrechte
  • Beteiligungsrechte in sozialen Angelegenheiten
  • Beteiligungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Beteiligungsrechte in allgemeinen personellen Angelegenheiten
  • Mitbestimmung bei Kündigungen
  • Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan
  • Durchsetzung der Beteiligungsrechte

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen:

  • Neu gewählte Betriebsratsmitglieder
  • Betriebsratsmitglieder, die sich intensiv über die Beteiligungsrechte des  Betriebsrats informieren wollen.
  • Betriebsratsmitglieder, die das Seminar "Einführung in das Betriebsverfassungsrecht" bereits besucht haben oder schon Vorkenntnisse über dieses Thema haben.
  • Ersatzmitglieder, die des Öfteren an Betriebsratssitzungen teilnehmen.

Wichtig:
Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats sind im Betriebsverfassungsrecht geregelt. Gemäß Bundesarbeitsgericht ist es die Pflicht jedes Betriebsratsmitgliedes, sich Mindestkenntnisse im Betriebsverfassungsrecht anzueignen (BAG vom 19.07. 1995 7 ABR – 49/94; 05.11.1981 6 ABR 50/79).

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Wolfgang Brinkmeier
Fachanwalt für Arbeitsrecht und Referent
Armin Franzmann
Fachanwalt für Arbeitsrecht, langjährig erfolgreich als Referent tätig
Claudia Isabell Grothe
Rechtsanwältin, spezialisiert auf Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie vertritt Betriebsräte deutschlandweit in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren, bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen und in der Einigungsstelle.
Jörg Leimbach
Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, er schult und berät seit Jahrzehnten erfolgreich Betriebsratsgremien zu den unterschiedlichsten Themen mit rechtlichem Bezug.
Johannes Lohre
Fachanwalt für Arbeitsrecht, langjähriger Referent im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
Christian Scholle
Fachanwalt für Arbeitsrecht, spezialisiert auf Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Er berät und vertritt vor allem Betriebsräte und Arbeitnehmer sowohl außergerichtlich als auch vor den Arbeits- und Zivilgerichten.
Jochen Schuckmann
Fachanwalt für Arbeitsrecht, betreut individual- und kollektivrechtliche Mandate und vertritt BR u.a. außergerichtlich bei Verhandlungen über Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen sowie Sozialplänen.
Dr. Michael Weber
Fachanwalt für Arbeitsrecht, für die Rechtsanwaltskanzlei LESSER Rechtsanwälte, Baden-Baden tätig. 
Juan Felipe Willsch
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, spezialisiert auf die Vertretung von Betriebsräten und Referent für Betriebsratsschulungen, insbesondere als Experte für BR-Wahlen
Termine / Hotels
"Betriebsverfassungsrecht Teil II – Beteiligungsrechte"
17.10.2018 - 19.10.2018 in Wiesbaden
NH Wiesbaden
Telefon: 0611 – 57 60
23.10.2018 - 25.10.2018 in München
Mercure Hotel München Neuperlach Süd
Telefon: 089 – 63 80 00
07.11.2018 - 09.11.2018 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Neuss
Telefon: 02131 – 13 80
13.11.2018 - 15.11.2018 in Leipzig
NH Leipzig Messe
Telefon: 030 – 22 38 02 33
13.11.2018 - 15.11.2018 bei Stuttgart
NH Stuttgart Airport
Telefon: 030 – 22 38 02 33
20.11.2018 - 22.11.2018 in Wiesbaden
NH Wiesbaden
Telefon: 0611 – 57 60
27.11.2018 - 29.11.2018 in Hannover
BEST WESTERN PREMIER Parkhotel Kronsberg
Telefon: 0511 – 8 74 00
04.12.2018 - 06.12.2018 bei München
Holiday Inn München – Unterhaching
Telefon: 089 – 66 69 10
26.02.2019 - 28.02.2019 in Hannover
BEST WESTERN PREMIER Parkhotel Kronsberg
Telefon: 0511 – 8 74 00
19.03.2019 - 21.03.2019 bei Frankfurt/Main
Best Western Amedia Frankfurt Airport
Telefon: 06142 – 7 90
26.03.2019 - 28.03.2019 auf der Schwäbischen Alb
Seminaris Hotel Bad Boll
Telefon: 07164 – 80 50
02.04.2019 - 04.04.2019 bei München
CPH Hotel das seidl
Telefon: 089 – 89 40 87 81 56
02.04.2019 - 04.04.2019 bei Berlin
pentahotel Berlin-Potsdam
Telefon: 03328 – 44 00
09.04.2019 - 11.04.2019 in Mainz
Best Western Hotel Mainz
Telefon: 06131 – 3 04 00
Seminargebühr:
€ 899,
zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 849, zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 799, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Termine / Ort:
17.10.2018 - 19.10.2018
in Wiesbaden
23.10.2018 - 25.10.2018
in München
07.11.2018 - 09.11.2018
bei Düsseldorf
13.11.2018 - 15.11.2018
in Leipzig
13.11.2018 - 15.11.2018
bei Stuttgart
20.11.2018 - 22.11.2018
in Wiesbaden
27.11.2018 - 29.11.2018
in Hannover
04.12.2018 - 06.12.2018
bei München
26.02.2019 - 28.02.2019
in Hannover
19.03.2019 - 21.03.2019
bei Frankfurt/Main
26.03.2019 - 28.03.2019
auf der Schwäbischen Alb
02.04.2019 - 04.04.2019
bei München
02.04.2019 - 04.04.2019
bei Berlin
09.04.2019 - 11.04.2019
in Mainz
Kontakt:
FFB Forum für Betriebsräte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 40
Fax: 0611 23 600 41
> info@ffb-seminare.de
 
 
FFB: 3-Tage Intensiv-Seminar: Betriebsverfassungsrecht Teil II - Beteiligungsrechte des BR
Münchner Betriebsrats-Tage 2018; FFB Forum für Betriebsräte
FFB-Katalog 2019: Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!
Newsletter jetzt bestellen!

Impressum / AGB / Datenschutz