> Betriebsvereinbarungen richtig gestalten!

Seminare Betriebsräte
3-Tage Intensiv-Seminar

Betriebsvereinbarungen richtig gestalten!

Erarbeitung und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

Die Betriebsvereinbarung ist ein Vertrag zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Darin werden die Rechte und Pflichten des Betriebsrats geregelt, aber auch verbindliche Normen für Arbeitnehmer formuliert. Deshalb ist die Betriebsvereinbarung ein wichtiges Arbeitsmittel für den Betriebsrat. Im Intensiv-Seminar werden die Grundregeln und Formvorschriften für die Gestaltung der Betriebsvereinbarung vermittelt. Anhand praktischer Fallbeispiele werden Betriebsvereinbarungen in der Gruppe erarbeitet – gerne können Sie dazu Ihre eigene Betriebsvereinbarung mitbringe

So urteilten Teilnehmer

"Sehr guter Referent!"
Wolfgang Wassermann, Goldhofer AG
"Ich bin sehr zufrieden mit dem Seminar. Mein Wissen wurde erheblich erweitert. Durch die angenehme, lockere Art des Referenten wurden selbst "trockene" Paragraphen interessant! Ich habe viele Tipps und Anregungen für die zukünftige BR-Arbeit erhalten."
Andrea Fischer, Ducon Consulting GmbH
"Der Gesamteindruck ist sehr gut. Die Fachkompetenz des Referenten ist hervorragend. Die Informationen konnte er verständlich, meist anhand von Praxisbeispielen, vermitteln. Durch die Erfahrungen der weiteren Schulungsteilnehmer und deren Mitarbeit hat ein sehr guter Erfahrungsaustausch stattgefunden."
Michael Weigold, Neumayer Tekfor GmbH

Inhalt des Seminars "Betriebsvereinbarungen richtig gestalten!"

  • Grundlagen und Begriffe der Betriebsvereinbarung
  • Formvorschriften und Gestaltung der Betriebsvereinbarung
  • Vorbereitung und Umsetzung der Betriebsvereinbarung
  • Die Verhandlung mit dem Arbeitgeber
  • Praxisteil: Betriebsvereinbarungen in der Praxis
    (Sie als Teilnehmer können bei der Anmeldung Wünsche zu den Themen angeben)
    Mögliche Themen:
    • Ordnung und Verhalten im Betrieb
    • Vertrauensarbeitszeit/Leistungs- und Verhaltenskontrolle/Datenschutz
    • Betriebsänderungen

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen:

  • Neue Betriebsratsmitglieder
  • Ersatzmitglieder
  • Nachrücker
  • Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieb in naher Zukunft Betriebsvereinbarungen neu abgeschlossen oder überarbeitet werden müssen.

Wichtig:
Für den hier genannten Personenkreis sind, gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, diese Kenntnisse erforderlich, wenn im Betrieb in nächster Zeit eine Betriebs-
vereinbarung neu abgeschlossen oder überarbeitet werden muss und der aktuelle Wissensstand des Betriebsrats hierfür nicht ausreicht.


Auch als Inhouse-Seminar buchbar!
⇒ Jetzt anfragen

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Prof. Dr. Sérgio Fernandes Fortunato
Hochschullehrer für Zivil- und Arbeitsrecht an der Verwaltungshochschule Kehl. Darüber hinaus ist er als langjähriger Dozent und Berater in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts bundesweit tätig. Er betreut dabei ausschließlich Personal- und Betriebsräte beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen, insbesondere in den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie als Beisitzer in der Einigungsstelle.
Marius Schäfer, MLE
Fachanwalt für Arbeitsrecht. Herr Schaefer betreut individual- und kollektivrechtliche Mandate, wobei er ausschließlich Arbeitnehmer und Betriebsräte vertritt. Sein Schwerpunkt liegt in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen und Sozialplänen sowie der Vertretung des Betriebsrats als Beisitzer in Einigungsstellen. Als Referent ist Herr Schaefer in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts tätig und aktives Mitglied in der bundesweiten Kooperation der "Arbeitnehmer-Anwälte".
Termine / Hotels
"Betriebsvereinbarungen richtig gestalten!"
14.07.2020 - 16.07.2020 bei München
Mercure Hotel München Airport Freising
Telefon: 08161 – 53 20
24.11.2020 - 26.11.2020 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Neuss
Telefon: 02131 – 13 80
Seminargebühr:
€ 1.079,
zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 1.049, zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 999, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Termine / Ort:
14.07.2020 - 16.07.2020
bei München
24.11.2020 - 26.11.2020
bei Düsseldorf
Kontakt:
FFB Forum für Betriebsräte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 40
Fax: 0611 23 600 41
> info@ffb-seminare.de
 
 
Zum Online-Campus; FFB Forum für Betriebsräte
FFB-Katalog 2020: Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!
Newsletter jetzt bestellen!

Impressum / AGB / Datenschutz