Online-Schulung 1 x 3 Std.

Home-Office - erst verpöhnt, jetzt erwünscht

Zum Home-Office verdonnert ?

Die Schaffung von Home-Office Arbeitsplätzen wird jetzt vom Bundesarbeitsministerium angeordnet. In der entsprechenden Verordnung heißt es, die Arbeitgeber hätten Beschäftigten im Falle von Büroarbeit oder vergleichbaren Tätigkeiten anzubieten, diese in deren Wohnung auszuführen, wenn keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstünden.

Betriebs- und Personalräte, die bisher noch keine Vereinbarung mit dem Arbeitgeber über die Ausgestaltung abgeschlossen haben, sollten das jetzt dringend nachholen. Denn ganz so einfach ist das alles nicht.

Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Die Schwerpunkte der Online-Schulung

  • Verpflichtung zum Home-Office gegen den Willen des Arbeitnehmers
  • Kosten und Ausstattung des Home-Office
  • Arbeitszeitregelungen im Home-Office