Online-Schulung 1 x 3 Std.

Umgang mit Herausforderungen in der aktuellen Arbeitssituation und Aktivierung von Bewältigungsressourcen

Zerreißprobe Home-Office?!

Die Covid 19-Pandemie bringt ständige Veränderungen für Unternehmen und Beschäftigte mit sich. Besonders der Arbeitsort hat sich vielfach gewandelt. Aus veränderten Arbeitsorten, z. B. im Home-Office oder mal im Home-Office und mal nicht, ergeben sich neue Belastungen, besonders für die psychosoziale Gesundheit. Arbeitsprozesse laufen anders ab, die Kommunikation hat sich verändert, Arbeitszeiten verschieben sich und die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmt zunehmend.

Der Umgang mit den Herausforderungen ist unterschiedlich und oft sind Beschäftigte auf sich allein gestellt. Erste Studien für Deutschland zeigen, dass die psychischen Belastungsfolgen zunehmen und dringend Ressourcen aktiviert werden müssen, um mit der aktuellen Situation gezielt umgehen zu können.

Betriebs- und Personalräte sind in doppelt Funktion gefordert: Für sich selbst einen guten Umgang der aktuellen Situation finden und die Beschäftigten unterstützen und begleiten.

Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Die Schwerpunkte der Online-Schulung

  • Aktuelle Herausforderungen für die psychosoziale Gesundheit
  • Entgrenzung von Lebensbereichen, Einsamkeit und Isolation
  • Neue Arbeitsroutinen, Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten