1-Tag Online-Schulung

Erfahren Sie alles über die Neuregelungen, die durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz auf Sie zukommen!

Was verspricht das Betriebsrätemodernisierungsgesetz?

Das Gesetz mit dem sperrigen Namen „Gesetz zur Förderung der Betriebsratswahlen und der Betriebsratsarbeit in einer digitalen Arbeitswelt“ kurz Betriebsrätemodernisierungsgesetz hat die letzten Hürden genommen und steht vor der Verabschiedung durch den deutschen Bundestag. Das Gesetz bringt zahlreiche Neuregelungen. Von der Vereinfachung der Betriebsratswahl und der gesetzlichen Neuregelung zur online Sitzung, über die Erweiterung der Mitbestimmung und des Kündigungsschutzes sind zahlreiche Änderungen geplant. Ist ein großer Wurf gelungen?

In dieser Online-Schulung werden die Neuregelungen dargestellt und kritisch beleuchtet. Ist der große Wurf gelungen oder findet man „alten Wein in neuen Schläuchen“. Sie erfahren, welche Chancen und Risiken die Neureglungen für den Betriebsrat und die Praxis bieten.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • „Vereinfachung“ der Betriebsratswahl, was steckt dahinter!
  • Was wurde vergessen; mögliche Probleme für die Wahlen 2022!
  • Mitbestimmung bei der mobilen Arbeit, wirklich neu?
  • Mitbestimmung bei der Nutzung künstlicher Intelligenz
  • Verbesserung des Kündigungsschutzes
  • Stärkung der Teilhabe der JAV im Betrieb
  • Mehr Mitsprache bei der Qualifizierung
  • Erweiterung des Kündigungsschutzes
  • Klarstellung der Datenschutzrechtlichen Stellung des Betriebsrats

Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.